Stiftskirche Wertheim am Main

Die Wertheimer Stiftskirche wurde ab dem 14. Jahrhundert ambitioniert zur dreischiffigen flach gedeckten Pfeilerbasilika ausgebaut. Später folgte der Anbau des Hochchores, der im weiteren Verlauf der Geschichte als Grablege der Wertheimer Grafenfamilien diente und beeindruckende Grabmäler aufbewahrt.

Die Stiftskirche ist täglich geöffnet und wird von vielen Touristen und  Besuchergruppen besucht. Für die Besinnung steht ein Andachtsraum zur Verfügung.

Kontakt:

Pfarramt der Stiftspfarrei Wertheim

Pfarrgasse 5, 97877 Wertheim

Telefon 09342 1367

DekanatWertheim@t-online.de

www.kirchenbezirk-wertheim.de

Geistliche Besinnung:

Gemeindegottesdienst sonntags um 10.00 Uhr

Andachtsraum

Angebote:

Gästebuch, Lesezeichen der Evang. Buchhilfe am Ausgang

Willkommensprospekt mit einer laminierten Kurzübersicht

(auch in englischer Sprache)

Öffnungszeiten:

täglich von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

(im Winter bis 17.00 Uhr)